top of page

Jahresrückblick 2022 der Abteilung Taekwondo.

Wieder einmal ist ein erfolgreiches Sportjahr zu Ende gegangen und gibt mir die Möglichkeit einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr zum Geben.


Der Slogan „150 Jahre TSV die bewegen“ waren bei uns auch im Vordergrund, aber dazu später mehr. Zweimal jährlich findet in der Taekwondo Abteilung eine Gürtelprüfung statt, jeweils ca. 35 Schüler nahmen im April und November an den Gürtelprüfungen teil.


Für die 16-jährige Alisa Peschel war es ein ganz besonderes Sportjahr zu einem hat Sie im Juni nach knapp 10 Jahren intensives Training erfolgreich ihre Prüfung zum Schwarzgurt abgelegt und zum anderen holte Sie sich bei den Bayrischen Meisterschaften vor heimisches Publikum im Oktober den 1.Platz und somit Bayerische Meisterin in ihrer Altersgruppe.


Wie in den letzten Jahren war im August die Teilnahme am Ferienspaß der Stadt Dietenheim bei uns fest auf dem Plan, knapp 20 Kinder und Jugendlich nahmen an dem 2-stündigen Programm teil.


Im September stand die 150 Jahr Feier des TSV Dietenheim ganz im Vordergrund und am ende des Monats der Jubiläums Lehrgang der Deutschen Allkampf Union in Untermeitingen.


Zum Anlass unser Jubiläumsjahr waren mir auch die Ausrichter der Bayerischen Taekwondo Meister in der Sporthalle wo uns viele Übungsleiter tatkräftig unterstützen.


Nach dem Erfolgreichen Sportjahr ging es im Dezember zum gemütlichen teil über, bei einer kleinen Weihnachtsfeier beendeten mir das Jahr und gingen wohl verdient in die Winterpause.


Mein Persönlicher Dank geht an alle Helfer und Unterstützer, die zu diesem erfolgreichen Jahr mitgewirkt haben.


Oliver Schaich

Sportreferent



119 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page