top of page

Erstmals zum Landesfinale

Großer Erfolg für TSV Dietenheim


v.l.n.r.: Marco Frajhaut, Kevin Doberstein, Tina Gramm, Sara Schließer, Niklas Guter, Tino Litzinger


Über große Erfolge konnte sich der TSV Dietenheim beim Bezirksfinale Süd im Einzelwettkampf im Gerätturnen freuen. Sara Schließer, Niklas Guter und Marco Frajhaut qualifizierten sich zum ersten Mal in ihrer turnerischen Laufbahn für das Landesfinale.

Den Auftakt machten am Samstag die Turnerinnen. Für den TSV Dietenheim gingen Tina Gramm und Sara Schließer in der AK14+ an die Geräte Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden. Beide lieferten einen tollen Wettkampf. Im Startfeld von 21 Turnerinnen erreichte Tina Gramm mit 60,85 Punkten einen hervorragenden neunten Platz. Sara Schließer erturnte sich 63,60 Punkte und schaffte es mit Platz zwei erstmals beim Bezirksfinale auf das Podest - und damit zum Landesfinale.

Der Geräte-Fünf- beziehungsweise Sechskampf stand für die Turner am Sonntag auf dem Programm. Marco Frajhaut gelang in der Altersklasse der Neunjährigen (25 Starter) mit 53,50 Punkten ein starker vierter Platz. Basis für diesen Erfolg und die Qualifikation fürs Landesfinale war seine sehr gute Bodenübung. Mit 14,15 Punkten erturnte er an diesem Gerät den Bestwert seiner Altersklasse. Keven Doberstein komplettierte das sehr gute Ergebnis der Dietenheimer mit seinem 15. Platz (49,30 Punkte). Im stark besetzten Teilnehmerfeld der Elfjährigen erreichte Tino Litzinger mit 67,30 Punkten unter 26 Startern den elften Platz und verpasste die Weiterqualifikation nur um knappe 0,10 Punkte. Einen nahezu perfekten Wettkampf zeigte Niklas Guter in der AK14+. Erstmals sammelte er an den Geräten Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck mehr als 100 Punkte. Mit 100,45 Zählern und 9 Punkten Vorsprung auf den Zeitplatzierten holte er die Goldmedaille. Damit darf auch er beim Landesfinale am 24./25. Juni in Weil im Schönbuch turnen.


46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Adventsgala des TSV Dietenheim

„Helden unserer Kindheit“ heißt das Motto der diesjährigen Adventsgala der Turnabteilung des TSV Dietenheim. Dazu haben sich die Kinder- und Jugendgruppen wieder einige tolle Aufführungen einfallen la

Comments


bottom of page