top of page

Turner setzen Erfolgsserie fort

TSV Dietenheim landet beim Bezirkskinderturnfest auf dem Treppchen



Es ist das Highlight für die jungen Turnerinnen und Turner des TSV Dietenheim. Mit 37 Sportlern ging die rührige Turnabteilung beim Bezirkskinderturnfest des Turngaues Ulm an den Start, das diesmal der SV Sulmetingen für den Bezirk Iller ausrichtete. Knapp 700 Kinder und Jugendliche aus 13 Vereinen bestritten die Wahl-3-Kämpfe im Gerätturnen oder Leichtathletik sowie den Zwergen-Cup (5 Jahre) oder den Turni-Cup (6/7 Jahre). Dabei setzten vor allem die Dietenheimer Turner ihre Erfolgsserie in der diesjährigen Wettkampfsaison fort.

Beim Wahl-3-Kampf Gerätturnen schafften es die Dietenheimer Turner in allen Wettbewerben, an denen sie teilnahmen, auf den ersten Platz. So gewann Meo Wagner in der B-Jugend, Len Wagner in der C-Jugend, Tino Litzinger in der D-Jugend und Kevin Doberstein in der E-Jugend. Ebenfalls auf dem Treppchen standen Finn Piott und Ilja Alt jeweils als Zweiter in der D- beziehungsweise E-Jugend.

In einer sehr großen Konkurrenz zeigten auch die Dietenheimer Turnerinnen hervorragende Leistungen. Allein in der E-Jugend gingen 92 Teilnehmerinnen an den Start. Hier erreichten Nina Sonntag mit Platz 9, Loni Hirscher als 15., Romy Troffer als 16. und Annina Münch als 17. sehr gute Platzierungen. Unter 54 Sportlerinnen in der D-Jugend freute sich Annalena Marka über den 9. Platz und Celine Jochum über den 11. Rang. Stolz war auch Marie Hornauer, die in der C-Jugend unter den 31 Teilnehmern Sechste wurde.

Ein besonderes Erlebnis für die Nachwuchssportler sind die Staffelläufe, die beim Bezirkskinderturnfest unter riesigem Jubel der Zuschauer ausgetragen werden. Dabei zeigten die Dietenheimer, dass sie auf der Bahn zu den Schnellsten gehören. Sowohl die Vereinsstaffel, als auch die Turnerinnen der E-Jugend liefen Spitzenzeiten und holten den ersten Platz. Die gemischte Staffel der D-Jugend und die Turnis und Zwerge kamen auf jeweils Rang drei.


Die Ergebnisse im Überblick: Turner – B-Jugend: 1. Meo Wagner (32,35), 4. Janis Piott (24,18); C-Jugend: 1. Len Wagner (29,66); D-Jugend: 1. Tino Litzinger (27,38), 2. Finn Piott (26,57); E-Jugend: 1. Kevin Doberstein (26,29), 2. Ilja Alt (24,13), 8. Jakob Kummert (19,77), 12. Simon Maucher (19,08), 15. Vincent Semler (17,57). Turnerinnen - B-Jugend: 7. Alina Hlyzov (28,29); C-Jugend: 6. Marie Hornauer (26,57), 25. Amelie Schwarz (20,25), 26. Angelina Baur (20,19); D-Jugend: 9. Annalena Marka (27,83), 11. Celine Jocham (26, 58), 14. Nora Hornauer (25,45), 23. Nora Troffer (24,57), 26. Franziska Schmid (22,81); E-Jugend: 9. Nina Sonntag (25,51), 15. Loni Hirscher (24,33), 16. Romy Troffer (24,17), 17. Annina Münch (24,06), 21. Anna Maucher (23,42), 25. Julia Livinsky (22,89), 31. Rebecca Maucher (22,09), 41. Theresa Braun (20,30), 59. Amelie Barth (17,71), 67. Lea Braig (16,76); F-Jugend: 6. Mariela Münch (20,43), 9. Emilia Semdner (19,16), 12. Johanna Schütz (18,28), 15. Emilia Köstner (16,96), 16. Johanna Böhm (16,31), 17. Allara Yilidirim (16,27), 19. Elena Livinsky (15,92); Leichtathletinnen – D-Jugend: 8. Marie-Sophie Köstner.

98 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Adventsgala des TSV Dietenheim

„Helden unserer Kindheit“ heißt das Motto der diesjährigen Adventsgala der Turnabteilung des TSV Dietenheim. Dazu haben sich die Kinder- und Jugendgruppen wieder einige tolle Aufführungen einfallen la

Comments


bottom of page